Archiv der Kategorie: Wittmann

Karikaturen zeichnen auf der Comicbörse

Am Sonntag den 2. April ist es wieder so weit!
In der MCG-Halle im 3. Wiener Gemeindebezirk findet von 10 bis 16 Uhr die Vienna Comix Market statt! Ich habe dort einen Tisch und werde Karikaturen von Besuchern zeichnen und über meine Zeichenkurse informieren. Zeitweise werde ich die KollegInnen von ASH, Tisch 14 oder Eurocature unterstützen, die ebenfalls mit je einem Tisch dort vertreten sein werden.
Mehr Daten und Infos: www.viennacomix.atkaricomicfilm

programmatischer Text

zur Veröffentlichung einiger ausgewählter Science-Fiction-Illustrationen auf der englischsprachigen Seite evatronica.com:
Illustrating science fiction and fantasy stories allows me to give substance to one of my favourite subjects: the fantastic. To show something that previously has never been seen, that does not exist in the so-called reality, but could be imagined bupropion hcl xl. A picture makes it easier to imagine. In this sense, my illustrations are windows to fantastic worlds, or rather doors for the fantastic to enter.

24-Stunden-Comic gegen Rechts

Am Wochenende vom 8./9. Mai habe ich am 24-Stunden-Comiczeichnen für Comics gegen Rechts teilgenommen und wurde zu Beginn und am Ende der Aktion von der FALTER-Journalistin Ingrid Brodnig interviewt. Im publizierten Artikel (FALTER Nr. 19/10, Seite 25) komme ich tatsächlich recht prominent vor. Natürlich haben sich im Artikel auch kleine Fehler eingeschlichen: Ich bin schon 51 Jahre alt und nicht 47, und ich habe meine 24-seitige Story fertig gekriegt, allerdings grösstenteils nur in Bleistift, und die letzten 3 Seiten wohl erst nachdem mich Ingrid Brodnig interviewt hat. Die Bezeichnung „durchgeknallter Comicfan“, mit der ich und die anderen TeilnehmerInnen bezeichnet werden, nehme ich hingegen dankbar an 😉
Die Vernissage am 11. Mai war gut besucht, die Grünpolitiker Klaus Werner Lobo und David Ellensohn gratulierten mir zu meinem „sehr bösen“ Comic, angeblich soll auch die Chefin der Wiener Grünen, Maria Vassilakou , sehr darüber gelacht haben.
Mein Comic wird demnächst auf www.comicgegenrechts.at erscheinen.
Den FALTER-Artikel habe ich hier hochgeladen.